SV Gebersheim e.V. 1924

Hallo liebe Anhänger des SVG`s,

für die Spieler der 1. Mannschaft endete am Montag die Winterpause. Beim Trainingsauftakt konnte der Trainer Marcel Pfeffer 17 Spieler begrüßen. Er ließ es noch ein bisschen ruhiger angehen, da auf unseren schneebedeckten Rasenplätze eh kein normales Training möglich war. Wir hoffen, dass sich die Wetterlage bessert, ansonsten muss sich Trainer Marcel Pfeffer was einfallen lassen, damit er die Jungs bis zum Auftakt am 10. März fit bekommt.

Dann findet zuhause das erste Spiel gegen die Landesligareserve aus Heimerdingen statt. Marcel Pfeffer hat uns übrigens auch die Zusage als Trainer der 1. Mannschaft für die kommende Runde gegeben.

Unsere 2. Mannschaft mit Trainer Marcel Miller nimmt dann am Sonntag 10. Februar um 12.30 Uhr den Trainingsbetrieb wieder auf.

 

 

Vorschau Testspiele SVG in der Vorbereitungsphase

==========================================

So 03.02.2019 14.00 Uhr SV Leonberg / Eltingen I – SVG I

Sa 09.02.2019 14.30 Uhr Spvgg Feuerbach II – SVG I

Sa 16.02.2019 14.00 Uhr Spvgg Weil der Stadt I – SVG II

So 24.02.2019 14.30 Uhr SV Iptingen I – SVG I

 

Jugendfußball

 

Die Spielpläne für die Rückrunde stehen in der Zwischenzeit fest. Unter www.fussball.de könnt ihr eure Spiele schon einsehen

 

F-Jugend

======

Rückblick Hallenspieltag in Leonberg:

Unsere F-Jugend hatte am Samstag einen Hallenspieltag in Leonberg. Da viele Gegner nicht angetreten sind, waren es gute Trainingsspiele. Die Jungs durften gegen jeden Gegner gleich zweimal antreten und hatten teilweise recht kurze Pausen. Besonders im Abwehrbereich konnten sich alle an diesem Spieltag steigern. Gespielt haben Elija, Adam, Kai, Janne, Lean und Luis. Mit Spielfreude und Einsatz sammelten die Kinder viel Spielpraxis.

 

E-Jugend

=======

Rückblick Turnier So. 27.01.2019 in Stetten auf den Fildern:

Am Sonntagvormittag ging es für unsere E- Jugend zum Turnier nach Stetten. Unser erster Gegner hieß TSG Esslingen. Nach einem lange ausgeglichen Spiel konnten wir uns durch ein schönes Tor ins lange obere Eck mit 1:0 durchsetzen. Im 2. Spiel sah es gegen die Heimmannschaft Spvgg Stetten 1 zunächst nach einem entspannten Spiel aus, nachdem wir innerhalb von 3 Minuten mit 3:0 in Führung gehen konnten. Ein Schuss aus der 2. Reihe, ein Neunmetertor und eine schöne Spielaktion bescherten uns diesen Vorsprung ehe wir es noch einmal unnötig spannend machten und am Ende mit 3:2 den Sieg über die Zeit retten konnten. Im 3. Spiel mussten wir uns dann allerdings etwas unglücklich mit 1:2 dem VFL Kaltental 1 geschlagen geben. Dies bedeutete Platz 2 in der Vorrundengruppe und das Erreichen des Viertelfinales gegen VFL Kirchheim. In diesem Spiel lagen wir recht schnell 0:2  zurück ehe wir unseren Kampfgeist entdeckten und zumindest noch einen Pfostenschuss erzielten. Am Ende half aber alles nichts, so dass wir dieses Mal nach dem Viertelfinale die Heimfahrt angetreten musste. Folgende Spieler waren dabei: Navin (Tor), Arne, Adrian, Eyat, Erfan, Kevin, Lucas und Noah.

 

gez.

Jochen Walter

Abteilungsleiter Fußball

SV Gebersheim

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok