SV Gebersheim e.V. 1924

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Tennisabteilung des SV Gebersheim am Freitag den 23. Februar 2018. Beginn 19.30 Uhr im Clubheim der Tennisabteilung.

Tagesordnung:

1. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

2. Bericht des Kassenwarts

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Bericht des Sportwarts

5. Bericht des Jugendwarts

6.Entlastungen

7.Neuwahlen:

  • 2. Vorsitzender
  • Sportwart
  • Schriftführer
  • Kassenprüfer

8. Anträge

9. Verschiedenes

Anträge, zum Vortrag bei der Hauptversammlung, müssen bitte bis zum 09. Februar 2018 beim 1. Vorsitzenden (Frank Horn, Zollernstrasse 23, 71229 Leonberg) oder per E-Mail an folgende E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, eingehen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und der damit verbundenen Mitbestimmung über unsere Vereinsaktivitäten.

Für Getränke wird gesorgt.

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

am Samstag den 21.04.2018 wollen wir unsere Tennisanlage auf Vordermann bringen. Es gibt viel zu tun, um am 06.05.2018 in die neue Tennissaison starten zu können. Beginn ist ab 9:30 Uhr vorgesehen. Nutzt die Gelegenheit, Eure Arbeitsstunden zu leisten.


Liebe Mitglieder der Tennisabteilung, liebe Mannschaftsspieler,

aktuell ist das Blattwerk wieder ordentlich in die Höhe und Breite gewachsen. Momentan befindet es sich noch in einem für den Laien händelbaren Zustand, so dass es uns gemeinsam möglich sein sollte in einer konzentrierten Aktion die Büsche und Hecken wieder auf ein akzeptables Niveau zu stutzen.

Zu diesem Zweck soll am Freitag den 15.6.2017 ab 17.00 Uhr ein außerordentlicher Arbeitseinsatz stattfinden. Es wäre wünschenswert wenn von jeder Mannschaft je drei Spieler dabei wären.

Damit die vorgesehenen Arbeiten schnell und reibungslos über die Bühne gehen, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Mitgliedern erforderlich. Um die notwendige Planungssicherheit zu haben, melden sich interessierte Mitglieder bitte bis spätestens 12.06.2018  telefonisch 07152/55615 (Frank Horn) oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Natürlich werden auch für diesen Einsatz Arbeitsstunden angerechnet.

Um uns die Arbeit zu erleichtern, ist es notwendig, dass Mitglieder ihre elektrischen Heckenscheren, Astscheren, etc. mitbringen bzw. uns zur Verfügung stellen.

Bitte unterstützen Sie uns aktiv, damit wir nicht gezwungen sind in der nahen Zukunft erneut einen Auftrag zur Anlagenpflege für viel Geld an eine externe Firma zu vergeben!

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!!!

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.