SV Gebersheim e.V. 1924

Freitag, 22. Juni 2018

Das Sportfest startet um 17 Uhr mit dem traditionellen Fußballturnier für Firmen- und Hobbymannschaften. Bei guten Wetterbedingungen spielten die fünf teilnehmenden Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“ den Turniersieger aus.

Erster wurde die Firma Vector vor Brenner/ Käfer und Tonis Jungs. Eine faire und harmonische Veranstaltung mit geselligem Ausklang an der neuen Cocktailbar, die sich schnell als Anziehungspunkt im gesamtem Festverlauf etablieren sollte.

 

Samstag, 23. Juni 2018

Von 10 bis 12 Uhr fanden die Vereinsmeisterschaften unseres SVG statt. Insgesamt ca. 60 Teilnehmer, davon rd. 35 Kinder und Jugendliche, ermittelten in den Sportarten Weitsprung, Ballwurf und Sprint die Vereinsmeister der Kinder und Erwachsenen. Die Siegerehrung fand am Sonntagnachmittag im Rahmenprogramm des Sportfests statt.

 

Am Nachmittag folgten die Fußball-Freundschaftsspiele der Bambini, D- und C-Jugend mit unterschiedlichem Erfolg für unsere Mannschaften. Aber heute sollte ja der Spaß im Vordergrund stehen.

Highlight war die Übertragung des WM-Vorrundenspiels Deutschland gegen Schweden. Ca. 350 Personen verwandelten die Terrasse des Sportheims in eine kleine, stimmungsvolle WM-Arena und machten das Spiel so zu einem sicherlich unvergesslichen Erlebnis für alle.

Der Last-minute-Sieg der deutschen Mannschaft wurde dann noch an der Cocktail gebührend gefeiert.

 

Sonntag, 24. Juni 2018

Bereits früh um 9:30 Uhr startete das F-Jugend-Fußballturnier. Zu Gast waren 12 Mannschaften, die in drei Gruppen um den Turniersieg spielten. Die Kinder zeigten bei strahlendem Sonnenschein den zahlreichen Zuschauern tollen Sport. Highlight für die Kinder war sicherlich der Einlauf in die Sportanlage bei Championsleague Musik, alle Mannschaften positionierten sich vor der Tribüne und wurden vom Stadionsprecher vorgestellt. Turniersieger wurde die SpVgg Weil der Stadt, die sich im Finale gegen den SKV Rutesheim mit 2:1 n.V. durchsetzen konnte. Das Spiel um Platz 3 gewann der TSV Weilimdorf mit 3:1 gegen den Gastgeber aus Gebersheim.

Gegen 15 Uhr fand die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften vom Samstag statt:

Bei den Frauen war Kerrin Reschke Siegerin, bei den Männern wurde Rrustem Hetemi Vereinsmeister.

Die Vereinsmeisterin der Mädchen wurde Julika Scholz, bei den Jungs gewann Jonathan Wieduwitt.

Herzlichen Glückwunsch!

    

Bis in den späten Nachmittag blieb es auf der Anlage sehr wuselig, denn es war Kindertag mit einem vielfältigen Angebot (u.a. Hüpfburg, Kinderschminken,…). Bubble-Football hat wieder Groß und Klein begeistert und für viele lustige Momente gesorgt. Zusätzlich wurde von 14 bis 16 Uhr auf unserer Tennisanlage Tennisschnuppern für Jedermann angeboten.

Großen Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Verein, die dieses Fest erst wieder möglich gemacht haben.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok