SV Gebersheim 1924 e.V.

Extrem ersatzgeschwächt gingen die Herren 40 in die Heimpartie gegen den Aufstiegsaspiranten, der auf jeder Position besser gesetzt war.

Andreas Demeter gelang ein eindrucksvolles Match und gewann gegen die Nummer 2 aus Leonberg-Eltingen mit 6:2, 6:1. Er war der Mann des Tages und konnte an der Seite von Markus Weimer auch noch das Doppel mit 6:4, 6:0 gegen das Doppel 1 des Gegners überraschend für sich entscheiden.

Ansonsten musste man der Übermacht des Gegners Tribut zollen. Sowohl Markus Weimer und Arne Müller (beide 0:6, 1:6) sowie Wolfgang Ritter (1:6, 3:6) und Mario Michaelis (0:6, 3:6) unterlagen alle deutlich. Gleiches galt für die weiteren Einzel und Doppel.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.