SV Gebersheim 1924 e.V.

Bei schönstem Tenniswetter konnten wir am Sonntag ab 14 Uhr viele Kinder mit Ihren Eltern und zum Teil Großeltern auf der Tennisanlage begrüßen. Fast allen Kindern war die Tennisanlage bereits vom Besuch der Ballschule, der Kooperation mit der Grundschule bzw. dem Kindertraining bekannt. So gab es wenig Scheu, sich für das Tennisabzeichen des Württembergischen Tennisbundes zuerst registrieren zu lassen und dann unter den Augen der Zuschauer das Können im eigens aufgebauten Parcours zu zeigen.


Auf Platz drei und an der Ballwand wurden insgesamt sechs Stationen mit Übungen auf unterschiedlichem Niveau aufgebaut. Je nachdem, ob die Kinder das Tennisabzeichen in Bronze, Silber oder Gold absolvieren wollten, mussten Übungen von Tennisball prellen oder mit einem Hütchen einfangen, über Tennisball über das Netz in einen am Boden liegenden Reifen werfen, bis zu schwierigeren Übungen, wie Richtungstennis im Kleinfeld durchgeführt werden. Wer eine Übung erfolgreich abschloss, bekam dies von den erwachsenen Helferinnen und Helfern auf einem Laufzettel bestätigt. Es war toll zu beobachten, mit welchem Ehrgeiz und Spaß die Kinder die einzelnen Herausforderungen meisterten. Hochmotiviert und konzentriert wurden Bälle geschlagen, Volleys gespielt und Aufschläge an der Ballwand gemeistert.
Schließlich konnten bei der Siegerehrung 15 stolze Kinder eine Urkunde für ein Tennisabzeichen in Bronze, Silber oder Gold in Empfang nehmen. Wir freuen uns sehr über die tol-len Leistungen der Kinder und wollen ihre Fortschritte zukünftig gerne weiter begleiten. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die die einzelnen Stationen betreut haben und uns damit sehr unterstützt haben.
Zwischendurch folgte Amin El-Kutbi unserer Bitte und nutzte die Gelegenheit, den interessierten Gästen die sachgerechte Anwendung unseres neu erworbenen Erste-Hilfe-Defibrillators zu demonstrieren. Vielen Dank dafür.
Der Nachmittag ging anschließend sportlich weiter. Eltern und Kinder konnten frei auf allen Plätzen spielen und auch einige Erwachsene überzeugten und überraschten dabei mit ihrem Können. Bei Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill klang dieser gelungene Nachmittag aus. Das kulinarische Highlight war dabei die von fünf jugendlichen Mitgliedern organisierte und betriebene Cocktailbar. Gemixte Getränke mit und ohne Alkohol kamen bei den Gästen sehr gut an. Vielen Dank an Axel Alvermann, Maren und Lilian Dahlemann, Clara Löffelholz und Marian Schuster für eure tolle Unterstützung!
Ein besonderer Dank geht an Oliver Schmidt, der uns wie immer flexibel und unkompliziert mit sämtlichen Getränken ausgestattet hat.
Das Jugendteam für die gesamte Vorstandschaft der Tennisabteilung

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.