SV Gebersheim 1924 e.V.

Nachdem es in den vergangenen Jahren keine Hobby-Damen-Mannschaft mehr gab, haben wir ab dieser Sommersaison wieder eine 4-er Mannschaft ins Leben gerufen. Unsere Premiere hatten wir gegen die Damen vom TC Weissenhof.

Die ersten beiden Einzel spielten Kerstin Rönisch auf Platz 2 und Sonja Englert auf Platz 4. Bei schwüler Hitze kämpfte Kerstin gegen eine routinierte Spielerin, die jeden Ball zurück spielte. Leider musste sich Kerstin mit 2:6 und 2:6 geschlagen geben. Sonja gab auch nach dem Verlust des ersten Satzes nicht auf und kämpfte sich bis zum Match Tie-Break durch, den sie leider knapp mit 9:11 verlor. Die nächsten beiden Einzel spielten auf Platz 1 Anja Setter und Christine Guntrum auf Platz 3. Während Anja mit 6:1 und 6:1 den ersten Punkt für die Mannschaft holte, musste sich Christine mit 2:6 und 2:6 geschlagen geben. Das deutliche Ergebnis täuscht – viele Spiele gingen über Einstand und der Punkt leider an den Gegner.

In den beiden Doppeln traten Anja Setter/Cersten Horn und Lina Al-Kutbi/Monika Kunz an. Anja und Cersten dominierten das Spiel und gewannen 6:1 und 6:2. Lina und Monika verloren zwar den ersten Satz, kämpften sich dann aber bis zum Match Tie-Break durch. In einem spannenden Spiel verloren sie dann leider mit 8:10. Somit haben wir mit 2:4 verloren – schade, es hätte auch genau anders herum ausgehen können.

Dafür gab es im Anschluss ein gemeinsames leckeres Essen mit den Gegnern – ganz stilvoll mit weißen Tischdecken und passender Deko – ein perfekter Ausklang für einen tollen Premieren-Tag, der für manche gemeinsam mit den Herren 40/50 bis in die Nacht hinein dauerte. Vielen Dank auch an die beiden Grillmeister Christian und Georg.

Nächten Samstag treffen wir dann zu Hause auf die TA SG Weilimdorf