SV Gebersheim 1924 e.V.

Liebe Gebersheimer, liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde,

Arne Müller eröffnete am 15.3.2019 um 19,30 Uhr die gut besuchte Jahreshauptversammlung und begrüßte neben den Anwesenden namentlich Bürgermeister Klaus Brenner; Rainer Weller vom Amt für Kultur, Erwachsenenbildung, Sport und Stadtmarketing als Vertreter der Stadt Leonberg; Dieter Häring als Vertreter des Stadtverbands für Sport; die Ehrenmitglieder Benedikt Gairing, Jürgen Gairing und Dieter Keiper; die Gemeinderäte Gerhard Schwarz und Martin Epple; die Ortschaftsräte Karin Haug, Regina Paulik und Jürgen Sienel.

Seit der letzten Jahreshauptversammlung 2018 verstarben zwei unserer Mitglieder, Herr Hubert Diebold und Frau Doris Scheibe, für die sich die Anwesenden in stillem Gedenken von Plätzen erhoben.

In seinem Bericht stellte Arne Müller die Beschlussfähigkeit fest, die unabhängig von der Zahl der anwesenden Personen gegeben ist. Die Mitgliederzahl hat die „Schallmauer“ durchbrochen und bedeutet 1020 Mitglieder. Erreicht werden konnte das natürlich nur durch die intensive Arbeit unserer ehrenamtlichen Funktionäre. In seinen weiteren Ausführungen wurden Rückblicke auf Veranstaltungen gehalten und auf die Berücksichtigung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Obwohl von uns schon immer behutsam mit den Daten der Mitglieder umgegangen wurde, kommt ein weiteres Stück Bürokratie hinzu. Aktivitäten im Verein waren neben dem Sport der Kinderfasching, Gastgeber für ein Relegationsspiel und unser traditionsreiches Sportfest. Zurückblicken können wir auf das 50-jährige Bestehen der Frauensportgruppe. Solide Vereins- und Finanzführung machten größere, aber nötige, Investitionen möglich. Optisch sichtbar die Neugestaltung der Außenanlage, deren Fertigstellung nunmehr durch die Verlegung neuer Terrassenplatten erfolgen wird. Darüber hinaus die Komplettrenovierung der Küche des Sportheims mit erheblicher finanzieller Beteiligung von Oli Schmidt. Als Zeichen der Treue zum Verein stehen die Ehrungen der Jubilare und ehrenamtlichen Funktionäre im Fokus.

Zu ehren waren für 10 JahreGymnastik am Morgen“ Sonja Teufel, für 10 Jahre „Nordic-Walking“ Christina Ziegler und für 25 Jahre Schriftführer Dieter Keiper.

Als Jubilare wurden geehrt:

Ulrich Scheibe für 50 Jahre;

Frank Bayer, Matthias Breimaier, Jürgen Conrad, Waltraud Kern, Werner Kern, Hansjörg Kircher, Inge Kircher, Stefan Kircher, Helmut Marusic, Heidi Müller, Ilse Nädele, Wolfgang Reichert, Werner Schad, Anneliese Schad, Uschi Wolf für 40 Jahre;

Eberhard Bischof, Helga Bischof, Simon Bischof, Philipp Bronner, Thomas Hofmann, Andrea Hofmann, Gerhard Schwarz, Christine Seiter, Joachim Teufel, Sonja Teufel, Bernd Schmidt für 25 Jahre.

Für die Jubilare gab es die Nadel in Gold oder Silber mit der Urkunde und ein Präsent.

Nach dem der geschäftliche Teil mit Finanzbericht und der Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes und Kassiers einstimmig erfolgt war, wurde der Tagesordnungspunkt Wahlen aufgerufen. Es wurden alle Wahlen ohne Gegenkandidaten durchgeführt. Die Wahlen erfolgten alle per Akklamation und endeten jeweils einstimmig für die Bewerber, die die Wahl natürlich annahmen.

Im Einzelnen wurden gewählt:

Arne Müller als 1. Vorsitzender;

Norbert Wittke zum Kassier in Abwesenheit mit Zustimmungserklärung;

Petra Siehe als Jugendleiterin;

Frank Horn, Andreas von Au und Jürgen Weinhardt als Beisitzer;

Susanne Beyer und Roland Gairing zum Kassenprüfer;

Joachim Epple, Alexander Krämer, Kai Krämer und Rainer Ziegler als Wirtschaftsausschussmitglieder

In seinem Schlusswort stellte Arne Müller fest, dass die Zusammenarbeit mit der Stadt funktioniert und von Herrn Weller unterstrichen, dass der „Runde Tisch“ der richtige Weg war und künftig wohl zweimal im Jahr stattfinden wird. Darüber hinaus bleibt nach seinen Aussagen der „kurze Dienstweg“ nach wie vor eine Möglichkeit der Zusammenarbeit. Mit der Verteilung von Arbeitslisten für den persönlichen Einsatz beim Sportfest und der Bitte das Fest aktiv zu unterstützen, wurde die Versammlung geschlossen.

Schriftführer Dieter Keiper   

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok