SV Gebersheim 1924 e.V.

Simon Bischof sorgte bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Grafenau für einen Paukenschlag und den ersten Gebersheimer Titelgewinn seit Menschengedenken: Er setzte sich bei den Herren D nach Vorrunde und drei KO-Spielen im Finale in vier Sätzen gegen den Böblinger Tim Seibert durch.

Ebenso erfreulich war ein toller dritter Platz bei den Herren E durch Tino Friebe und damit Platz 5 im Medaillenspiegel.

Einziger bisheriger Bezirksmeister im Erwachsenenen-Bereich in den Gebersheimer Reihen war Felix Schweikhardt, der den Titel mit gehöriger Gebersheimer Unterstützung noch für seinen damaligen Verein erringen konnte.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.