SV Gebersheim 1924 e.V.

Simon Bischof sorgte bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Grafenau für einen Paukenschlag und den ersten Gebersheimer Titelgewinn seit Menschengedenken: Er setzte sich bei den Herren D nach Vorrunde und drei KO-Spielen im Finale in vier Sätzen gegen den Böblinger Tim Seibert durch.

Ebenso erfreulich war ein toller dritter Platz bei den Herren E durch Tino Friebe und damit Platz 5 im Medaillenspiegel.

Einziger bisheriger Bezirksmeister im Erwachsenenen-Bereich in den Gebersheimer Reihen war Felix Schweikhardt, der den Titel mit gehöriger Gebersheimer Unterstützung noch für seinen damaligen Verein erringen konnte.