Am Schlauchengraben 19, 71229 Leonberg +49 (0)7152 611 51 80 info@svgebersheim.de

Hallo zusammen,

unsere aktiven Mannschaften sind nun in der wohlverdienten Sommerpause nach einer langen Saison. Das Team von Trainer Björn Wenninger beendete die Runde auf dem 7. Platz mit 41 Punkten bei einem Torverhältnis von 66:51. Trainer Björn Wenninger startet dann die Vorbereitung für die neue Saison am Samstag, 13. Juli 2024.

Unser „Zwoide“ belegt am Ende der Saison den großartigen 3. Rang mit 43 Punkten bei 77:22 Toren.  Auch hier steht am Samstag der Arbeitseinsatz auf dem Sportgelände an und dann auch noch unser Sportfest, wo Sie hoffentlich viele unserer Jungs im Einsatz sehen.

Hallo zusammen,

unsere aktiven Mannschaften sind in der wohlverdienten Sommerpause nach einer langen Saison. Das Team von Trainer Björn Wenninger beendete die Runde auf dem 7. Platz mit 41 Punkten bei einem Torverhältnis von 66:51. Die Jungs kommen hoffentlich am Samstag zahlreich hoch und helfen beim Kunstrasen mit und dann kommt ja noch unser Sportfest, wo ebenfalls noch paar Arbeitseinsätze auf dem Programm stehen. Trainer Björn Wenninger startet dann die Vorbereitung für die neue Saison am Samstag, 13. Juli 2024.

Hallo zusammen,

bei Dauerregen spielte unsere 1.Mannschaft das Stadtderby in Warmbronn. Aufgrund des anhaltenden Regens fand die Partie auf dem Kunstrasen statt. Das Team von Trainer Björn Wenninger zeigte aber vom Anpfiff weg, dass sich die Mannschaft mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden will. Nach 3 Minuten dann auch die Führung. Nach einem schönen Doppelpass vollendet unser Kapitän Joas Rau zur frühen 1:0 Führung. Mit der Führung kam immer mehr die Sicherheit zurück in unser Kombinationsspiel. Mit der knappen Führung wurden auch die Seiten gewechselt. In der 2. Hälfte konnten wir nach knapp einer Stunde das 2:0 durch Manuel Bayer erzielen und dann die letzte halbe Stunde die Partie sauber zu Ende bringen und verdient alle 3 Zähler aus Warmbronn mit nach Hause zu nehmen.

Hallo zusammen,

bei bestem Fußballwetter zeigte das Team von Trainer Björn Wenninger eine großartige Moral und erzielte in den letzten 6 Minuten 3 Treffer, um am Ende den Platz mit einem 3:3 zu verlassen. Auf dem Rasenplatz in Gebersheim ging es in der 1. Halbzeit recht verhalten zu und so wurde mit einem torlosen 0:0 die Seiten gewechselt. Die 2. Hälfte begann schlecht für uns und wir mussten nach 5 Minuten den Ball aus dem Netz holen. Keine 5 Minuten später steht es 2:0 für die Kosovaren.

Hallo zusammen,

bei hochsommerlichen Temperaturen zeigte das Team von Trainer Björn Wenninger auf dem Rasenplatz in Tamm, dass man noch gewinnen kann. Nach 5 Minuten verwandelte M. Tekeli einen Eckball direkt zur 1:0 Führung, die unserem Team sichtlich guttat. Nach einem Konter in der 15. Minute vollendete der Tammer unseren Angriff zum 2:0. Als dann Lucas Gutscher nach knapp einer halben Stunde auf 3:0 stellte, waren wir uns kurz zu sicher und kassierten prompt den Anschlusstreffer.

Hallo zusammen,

bei hochsommerlichen Temperaturen zeigte das Team von Trainer Björn Wenninger leider nur 45 Minuten guten Fußball und musste am Ende erneute den Platz als Verlierer verlassen. Die nächste Möglichkeit, um wieder in die Erfolgsspur zu kommen, ist am Pfingstmontag. Das Spiel wird um 13.00 Uhr in Tamm angepfiffen.Ich hoffe, dass viele Anhänger den Weg auf sich nehmen, um dort unseren SVG lautstark von außen zu unterstützen.

Hallo zusammen,

nach dem 3:3 gegen Ditzingen folgte am Samstagabend 4.5.2023 ein 0:0 beim Meister in Renningen. Das Team von Trainer Björn Wenninger spielte munter mit und verdiente sich am Ende einen Punkt. Bereits am kommenden Sonntag empfängt die Mannschaft den SV Leonberg / Eltingen. Das Spiel wird um 15.00 Uhr an der „Hohlen Eiche“ angepfiffen.

Ich hoffe, dass wieder viele Anhänger den Weg nach oben finden, um dort unseren SVG lautstark von außen zu unterstützen.

Die 2. Mannschaft von Trainer Marcel Miller spielte erneut nicht. Dieses Mal kam die Nachricht Donnerstag um kurz nach 23.00 Uhr, dass die Gäste aus Hemmingen kein Team stellen können. Diesen Sonntag gibt der Tabellenführer seine Visitenkarte ab. Das Spitzenspiel der Kreisliga wird um 12.15 Uhr angepfiffen.

Ergebnisse Aktive:

SVG I – TSF Ditzingen 3:3

Spvgg Renningen – SVG I 0:0

Vorschau Punktspiele SV Gebersheim 2024:

Kreisliga A Staffel II:

  • Sonntag, 12.05.2024 15.00 Uhr SVG I – SV Leonberg / Eltingen II

 Kreisliga B Staffel 6 :

  • Sonntag,12.05.2024 12.15 Uhr SVG II – VfB Tamm

Informationen Kunstrasenneubau

============================

Wer oben war auf unserem Gelände hat gesehen, dass die Firma Moser den Kunstrasen nun verlegt hat. Leider spielte das Wetter wieder mal nicht mit, damit noch alles verklebt werden konnte. Wir hoffen, dass es diese Woche voll schön bleibt und dann die letzten Linien noch eingebracht werden können. Die Zaunarbeiten sind so weit ebenfalls fertiggestellt bis auf den Einfahrtsbereich. Am kommenden Samstag gibt es den nächsten Arbeitseinsatz. Bei Fragen zu den Arbeitseinsätzen dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Ich bedanke mich nochmal bei den vielen Helfern und Spendern, die bisher geholfen oder gespendet haben und lege den anderen unser Projekt Kunstrasen sehr ans Herz. Die Aktion mit dem Parzellenverkauf läuft auch im Jubiläumsjahr 2024 weiter und wir brauchen noch mehr Unterstützung von allen Gebersheimern und Anhänger des Vereins, um das Projekt abwickeln zu können.  Wenn Sie uns auch unterstützen wollen, sprechen Sie mich einfach an und wir finden was für Sie.

EIN DORF.EIN VEREIN.GEBERSHEIM!

 

AH

Unsere AH trifft sich immer mittwochs um 19.15 Uhr auf unserem Vereinsgelände. Beginn der Übungseinheit ist um 19.30 Uhr. Alle Junggebliebenen sind herzlich willkommen!  

 

Jugendabteilung

Alle Teams trainieren nun wieder im Freien entweder auf dem kleinen Kunstrasen oder je nach Wetterlage auf dem Rasenplatz. Ich wünsche allen Jugendteams viel Erfolg am Wochenende bei Ihren Spielen!

Trainer und Trainingszeiten:

  • Bambini Donnerstag von 17.10-18.40 Uhr Trainer(in) Kathrin Hirschlein-Pfeufer; Andre Grund und Florian Böttcher
  • F-Junioren montags 17.00-18.30 Uhr und Donnerstag 17.00-18.30 Uhr Trainer Russos Makris; Torsten Kübler und Florian Ost
  • E-Junioren Montag und Donnerstag 17.10 Uhr -18.40 Uhr Trainer Dritan Elshani; Andreas von Au; Hendrik Zitt und Christian Nowotny
  • E-Juniorinnen Mittwoch und Freitag 17.00-18.30 Uhr Trainer Stefano D`Ippolito; Marcel Miller und Julia Schnetzke
  • D-Junioren Dienstag 17.30 Uhr -19.00 Uhr und Freitag 17.00-18.30 Uhr Trainer Thomas Graul und Sven Tannecker.
  • C-Junioren Montag und Mittwoch 17.30-19.00 Uhr Trainer Stefan Schweizer und Alexander Marciniak
  • A-Junioren Montag 19.30 Uhr – 21.15 Uhr und mittwochs von 18.00-19.30 Uhr Trainer Daniel Neuffer;Frank Siehe sowie Finn Ulrich und Timo Krumbein.

gez.

Abteilungsleiter Fußball

SV Gebersheim

Jochen „Walle“ Walter

Hallo zusammen,

der Auftritt am Sonntag der ersten Mannschaft war leider von Anfang an nichts. Das spiegelt auch das Ergebnis wieder, die Mannschaft verlor mit 6:1

Am kommenden Sonntag reist das Team von Trainer Björn Wenninger nach Flacht und da hoffen wir alle, dass wir uns wieder anders präsentieren. Das Spiel wird um 15.00 Uhr an der Kelterstraße angepfiffen.

Ich hoffe, dass wieder viele Anhänger den Weg nach Flacht finden, um dort unseren SVG lautstark von außen zu unterstützen.

Hallo liebe Anhänger des SVG`s,

am letzten Sonntag stand das Derby in Rutesheim auf dem Spielplan. Bei bestem Fußballwetter durften wir auf dem Kunstrasen in Rutesheim ran. Von Beginn an spielten beide Teams nach vorne und die Gastgeber hatten eine Vielzahl an guten Einschussmöglichkeiten. Wir kamen durch Konter aber auch zu 2 sehr guten Möglichkeiten, die aber leider nicht genutzt wurden. Nach 39 Minuten fiel dann der Treffer zum 1:0 für die SKV. Mit dem knappen Rückstand wurden auch die Seiten gewechselt.

Hallo liebe Anhänger des SVG`s,

am letzten Sonntag stand der erste Doppelspieltag im Jahr 2024 auf dem Programm. Los ging es mit der 2.Mannschaft gegen Korntal. Bei hochsommerlichen Temperaturen taten sich beide Mannschaften extrem schwer ein gutes Fußballspiel zu zeigen. Torchancen waren Mangelware und außer einem Pfostentreffer brachten wir vorne nichts zu Stande. Dank zweier Paraden von Philipp Bühler ging es daher mit dem 0:0 in die Pause.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.