SV Gebersheim 1924 e.V.

Wegen einer Terminkollision musste die Vereinsmeisterschaft von Anfang Mai auf das vergangene Juni-Wochenende verlegt werden. Mit 24 Spielern bei den Erwachsenen und Jugendlichen waren die Platten ständig belegt und mussten dem Dauerbetrieb  standhalten. Nur eine Partie gab es dagegen bei den Damen, die Cassandra Escher gegen Teamkollegin Jessica Sienel gewann. In der U18 setzte sich der favorisierte Josias Fahrner gegen Florian Bischoff durch. Die Mädchenkonkurrenz gewann Paulina Friebe.

Bei den Herren hatten einige Spieler der ersten Mannschaft bereits in der Gruppenphase Probleme. Besonders erfreulich das Auftreten von Josias Fahrner, der sich bis ins Halbfinale spielen konnte und dort nur knapp Tobias Prochner unterlag. Im anderen Halbfinale setzte sich unsere Nummer eins Dennis Reichelt in vier Sätzen gegen Tizian Escher durch.

Die Sieger in der Herrenkonkurrenz v.l.n.r. T. Prochner, D. Reichelt und T. Escher

Die Finalpartie war dann allerdings recht einseitig. Nur im ersten Satz konnte Tobias Prochner mithalten. Danach spielte Dennis Reichelt seine Überlegenheit aus und gewann sicher mit 3:0.

Bei anschließenden Grillfest zum Saisonausklang stand das gemütliche Beisammensein im Vordergrund und sorgte für einen schönen Abend.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.