SV Gebersheim 1924 e.V.

Was bedeutet SVL2-Vital-Karate®?

 

Im SVL2-Vital-Karate werden wirkungsvollste Kampfkunsttechniken zur Selbstverteidigung und zum Selbstschutz vermittelt. Diese wurden bewusst für die Generation 40+ bis 70+ zusammengestellt und sind völlig risikolos, gelenkschonend und leicht erlernbar! Das Training der Techniken macht nicht nur Spaß, es verbessert gleichzeitig die Kondition, Konzentration und das Reaktionsvermögen.

   

Das SVL2-System ist ein sehr wirkungsvolles und schnell umsetzbares Vitalitätsprogramm, das die wirkungsvollsten Methoden zur Steigerung der Lebensenergie beinhaltet. Durch Anspannung und Entspannung, bewusste Atmung und ein gezieltes Faszientraining wird das Auflösen von Blockaden im Körper gefördert. Vielseitige Übungen zur Kräftigung der Muskulatur und zur Steigerung der Ausdauer, Koordination und Balance erzeugen ein gutes Körpergefühl und verhelfen zu mehr Leistungsfähigkeit im Alltag und Beruf.

   

Das SVL2-Vital-Karate ist eine Motivation für alle von 40+ bis 70+, die sich ab sofort mehr Vitalität und ein besseres Körpergefühl wünschen. Das Geheimnis für langes, vitales Leben auf der japanischen Insel Okinawa ist kein Mythos! Seit über 25 Jahren analysiert ein Team von Spitzenwissenschaftlern der Universität von Okinawa die Lebensgewohnheiten der unzähligen Superalten. Dort gibt es fünf mal mehr Hundertjährige als bei uns, die sich bis ins hohe Alter bester Gesundheit erfreuen. Sie alle befolgen vier Dinge:

  • Positives Denken
  • Aktivität die Freude macht / ein Lebensaufgabe erfüllen  
  • Bewusste Atmung und ein ganzheitliches Körpertraining
  • Vitale Ernährung und reines Wasser   

 

 

                                  

 

 

 

                                                              

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.